Anreise

Anfahrt zur Insel Hiddensee

Die Insel Hiddensee liegt westlich der Insel Rügen und ist im Schiffslinienverkehr von Stralsund und Schaprode (auf Rügen) aus zu erreichen. Den aktuellen Fahrplan finden unter Links.

Parken können Sie am Hafen in Schaprode, dort gibt es bewachte Parkplätze.

Mit der Bahn gelegentlich aus Richtung Stralsund, nach Schaprode direkt,ansonsten mit der Bahn nach Bergen von dort mit dem Bus nach Schaprode.

Aktuelle Fahrplanauskünfte entnehmen Sie bitte der Internetseite der Deutschen Bahn (www.bahn.de)

Lage des Hotels

In Kloster mit dem Schiff angekommen, dauert es ca. 1,5 Minuten bis Sie das “Hotel Hitthim“ erreicht haben.

Kloster ist der meistbesuchte Ort der Insel. Ein richtiges Kloster aber sucht man vergeblich. Wo heute das Hotel “Hitthim“ steht, hatten einst die Zisterziensermönche ihr Domizil. Nur die Übereste der alten Grundmauern gibt es noch – und geruhsames Inselleben, das Alltagsstress schnell vergessen lässt.

Zum Weststrand sind es ca. 10 Minuten Fußweg. Fahrradverleih, Insel-Museum, Gerhart-Hauptmann-Museum, Kirche und zahlreiche kleine Geschäfte befinden sich in der Nähe. Die Gerhart-Hauptmann-Gedenkstätte und der berühmte Inselfriedhof sind ebenso gut zu erreichen wie der Wanderweg zum Leuchtturm auf dem Dornbusch.

Die Insel Hiddensee erstreckt sich westlich der Insel Rügen und hat eine Länge von 18 km, eine Fläche von 18,6qkm und misst an der schmalsten Stelle weniger als 300 m. Hiddensee ist staatlich anerkanntes Seebad und für den privaten Autoverkehr gesperrt.